Wanderschuhe von Keen

Keen LogoKeen ist ein niederländisches Unternehmen mit Firmensitz in Rotterdam. Der Schuhhersteller wurde im Jahr 2003 gegründet und konnte innerhalb kürzester Zeit große Erfolge feiern. Mit einem neuartigen Sandalen-Konzept gelang es Keen, sehr schnell einen beträchtlichen Marktanteil zu erobern und die Platzhirsche auf dem Sandalen-Markt gewaltig unter Druck zu setzen. Dabei ist die Idee, die zur Firmengründung von Keen geführt hat, genial einfach: Die klassische Sandalen wurde mit einer geschlossenen Vorderschuh ausgestattet, um die Outdoor-Tauglichkeit wesentlich zu erhöhen. Von dieser simplen Idee waren sofort sehr viele Sandalen-Träger begeistert. Mittlerweile gibt es zahlreiche Keen-Sandalen für unterschiedliche Ansprüche und Einsatzgebiete.

Empfehlung von Top-Trekkingsandalen



Soziales Engagement als Teil der Firmenphilosophie

Die Firmengründer von Keen hatten schon ganz zu Beginn den Anspruch, im Erfolgsfall zahlreiche soziale Projekte zu unterstützen. Durch den schnellen wirtschaftlichen Aufstieg konnte Keen schon früh damit beginnen, zahlreiche gemeinnützige Organisationen mit zum Teil beträchtlichen finanziellen Mitteln auszustatten. Seit der Firmengründung ist das Engagement im sozialen Bereich jährlich angewachsen. Zur Firmenphilosophie gehört es ebenfalls, durch die Produkte dafür zu sorgen, dass möglichst viele Menschen wieder gerne in die Natur gehen und selbst erleben, dass die Natur schützenswert ist. Keen ist ein außergewöhnliches Unternehmen, das nicht nur mit tollen Produkten, sondern auch mit Umweltbewusstsein und einem außergewöhnlichen sozialen Engagement zu überzeugen weiß.

Der Keen Arroyo II – Nicht einfach nur ein Paar Sandalen

Der Keen Arroyo II ist eine Kombination aus einer Sandale und einem leichten Trekkingschuh. Warum diese Mischung so genial ist, wird vor allem im vorderen Bereich des Schuhs deutlich. Anstatt eines offenen Sandalenbereichs gibt es beim Keen Arroyo II eine geschlossene Kappe, die den Fuß an einer sehr empfindlichen Stelle schützt. Zugleich ist aber der restliche Schuh wie eine luftige Sandale aufgebaut, so dass eine sehr gute Belüftung vorhanden ist. Mit dieser Schuhvariante macht das Wandern im Sommer besonders viel Spaß, denn die gefürchtete Überhitzung ist im Keen Arroyo II kein Thema.